ELTERNPORTAL - Unser Elektronisches Eltern und Schüler Informations System:

Eltern-Portal Marianum Buxheim Gymnasium des Schulwerks der Diözese Augsburg

Im Rahmen unseres Konzepts zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft spielt der regelmäßige und zeitnahe Informationsaustausch zwischen Schule und Elternhaus eine wichtige Rolle. Eine stetige Optimierung der Kommunikation bei gleichzeitiger Erfüllung aller Datenschutzrichtlinien ist für uns von größter Wichtigkeit. Wir wollen daher die bisherige digitale Plattform ESIS mit dem neuen Elternportal ersetzen und die Möglichkeiten erweitern.
Über das Elternportal erhalten Sie stets alle wichtigen Informationen der Schule aktuell und bezogen auf Ihr Kind direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC. Ihr Zugang zum Elternportal ist dabei individualisiert und passwortgeschützt und erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Zur Registrierung ist lediglich eine gültige EMailadresse notwendig sowie eine Start-PIN für den ersten Login. Die Einhaltung der strengen Richtlinien des Datenschutzes ist durchgehend gewährleistet.
Neben der Übermittlung von Infoschreiben und Terminen gibt es für Sie die Möglichkeit, verschiedene neue Formulare zu jeder Zeit über das Elternportal abzurufen. Damit gehört z.B. das Verlieren oder Vergessen von Elternbriefen der Vergangenheit an. Außerdem haben Sie Zugriff auf Unterlagen, auch wenn Ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist.

Darüber hinaus bietet das Elternportal zusätzlichen Service wie z.B.
• Krankmeldung anstelle eines morgendlichen Telefonats. Die unterschriebene Krankmeldung reichen Sie dann
wie bei der telefonischen Krankmeldung nach.
• Antrag auf Unterrichtsbefreiung
• Einsicht in den Stundenplan und den Schulaufgabenplan Ihres Kindes
• Buchung von Sprechzeiten an den Elternsprechtagen
• Reservierung von Lehrer-Sprechstunden
• Nachrichten zwischen Eltern und Klassenleitung bzw. Fachlehrkräften
• …

Einblicke in sensible Daten der Schüler, v.a. Noten, sind im Elternportal nicht möglich.


Da die Teilnahme am Elternportal für Sie freiwillig und kostenfrei ist, hoffen wir auf eine möglichst hohe Anmeldequote. Sollten Sie wider Erwarten nicht am Elternportal teilnehmen wollen, entfallen für Sie leider die oben genannten vielfältigen Möglichkeiten der Online-Kommunikation mit unserer Schule. Um in diesem Fall dennoch die Elterninformationen in Papierform zu erhalten, bitten wir darum, dass Sie Ihr Kind nach evtl. Mitteilungen an die Eltern fragen.

Damit Sie sich am Elternportal anmelden können, werden wir Ihnen mit Schulbeginn ein Schreiben in einem verschlossenen Umschlag mit nach Hause geben, das die einmalig nutzbare Start-PIN für die Erstregistrierung enthält. Sollte der Umschlag nicht verschlossen sein, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass pro Kind eine Start-PIN erzeugt wird. Um die missbräuchliche Nutzung des Elternportals auszuschließen (z.B. Krankmeldung), ist es unbedingt nötig, die Zugangsdaten – auch vor Ihrem Kind – geheim zu halten.
Nehmen Sie nach Erhalt des Schreibens mit der Start-PIN die Registrierung so schnell wie möglich vor.


Wir denken, dass die Nutzung des Elternportals für Sie einen echten Mehrwert in der Kommunikation mit unserem Gymnasium bieten kann.